Immobilien Rosstal – Landkreis Fürth

Immobilien in Rosstal im Landkreis Fürth – Wo liegt Rosstal?

Rosstal liegt ca. 15 km westlich von Nürnberg entfernt, in ruhiger Lage im Landkreis Fürth. Sollten Sie eine Immobilie in Rosstal besitzen, sind Sie von hier aus bestens an der Bahnlinie Nürnberg-Stuttgart und der Bundesstraße 14 gelegen. Der Markt Rosstal verfügt über zwei Bahnhöfe, die Station Rosstal – Wegbrücke liegt hier im Zentrum von Rosstal. Somit ist Rosstal hervorragend an den Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen angebunden, egal ob Sie mit Bahn oder mit dem Auto unterwegs sein möchten. Wohnungen und Häuser sind, aufgrund der guten Infrastruktur sehr beliebt.
Neben dem Kernort Rosstal verfügt der Markt Rosstal über 16 Ortsteile, wie z.B. Buchschwabach, Weitersdorf, Großweismannsdorf oder Raitersaich. Hier sind die unterschiedlichen Immobilien in Form von Einfamilienhäusern, Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder Wohnungen zu finden. Rund 10.000 Einwohner haben hier ein Zuhause gefunden. Die Anwohner profitieren hier von einer schnellen Anbindung zur Großstadt Nürnberg und müssen nicht auf eine idyllische Wohnlage verzichten. Selbst der Ortsteil Raitersaich, profitiert hier von einer Zuganbindung.
Durch die große Anzahl von Immobilien auf rund 44 Quadratkilometer Fläche, gibt es im Markt Rosstal und seinen Ortsteilen, Häusern und Wohnungen aller Art zu finden. Mit reichlich attraktiven Einkaufs- und Arbeitsangeboten, hat Rosstal oder wie die einheimischen sagen würden „Roschdl“ viel zu bieten.

Immobilienmarkt Rosstal

Die Immobilien Rosstals erfreuen sich großer Beliebtheit und einer hohen Nachfrage.
Die Nachfrage nach Wohnraum ist groß, somit sind in den letzten Jahren schon zahlreiche Neubaugebiete mit Einfamilienhäusern und Mehrfamilienhäusern entstanden und weitere sind bereits in Planung. Nicht nur Wohnflächen werden gesucht, auch an Gewerbeflächen gab es einen Mangel. Seit dem Jahr 2020 wurde sich im Gewerbegebiet Buchschwabach, nochmals über reichlich Zuwachs erfreut. Das Gewerbegebiet, direkt an der B14 gelegen, wächst stetig weiter, wodurch auch mehr Wohnungen und Häuser benötigt werden.

Alexandra Häupler

Ihre Immobilienmaklerin Für Roßtal und Umgebung

Ich unterstütze Sie bei Ihrem Immobilienverkauf in Roßtal und Umgebung. Sollten Sie noch auf der Suche nach der richtigen Immobilie sein. Füllen Sie gerne unseren Suchauftrag aus.

Ihr Direktankäufer für Roßtal und Umgebung

Ich bin Ihr Direktankäufer für Roßtal und Umgebung. Verkaufen Sie Ihre Immobilie ohne Umwege und unnötige Kosten.

Gordon Häupler

Immobilienersteinwertung für Ihre Immobilie in Roßtal und Umgebung - kostenlos und unverbindlich

954 n. Chr. findet Rosstal als „Hosardal“ seine erste urkundliche Erwähnung.
Um 1040 wird ein erster Bau der Laurentiuskirche Rosstal gestiftet. Die Pfalzgräfin Irmingard von Hammerstein hat den Bau der Kirche fertiggestellt.
Um 1528 beginnt im Markgrafentum Ansbach die Reformation. Rosstal wird protestantisch.
1627 fällt St. Laurentius wegen einem Blitzeinschlages einem Brand zum Opfer.
1618 – 1648 wütet der Dreißigjährige Krieg in Europa. Im Rosstal ist die Lage dramatisch. Allein im Jahre 1632 mussten hier 667 Menschen beerdigt werden.
1821 tritt Rosstal seine Stadtrechte ab und lässt sich als Marktgemeinde einstufen. Die Marktrechte blieben hier erhalten
1873 – 1902 erhält Rosstal eine Bahnanbindung. Hier entstand die Bahnstrecke Nürnberg – Ansbach und Rosstal wurde zu einem Teil dieser Bahnstrecke.
1945 nach dem zweiten Weltkrieg, hat auch Rosstal viele Tote zu beklagen. Die Beschädigungen im Ort sind allerdings relativ gering, weswegen sich viele Großstädter und Vertriebene in Rosstal ein Zuhause suchten.
1972 wurde das Rathaus am Marktplatz in Rosstal fertiggestellt.
1974 fand die Fertigstellung der heutigen Mittelschule in der Wilhelm – Löhe – Straße statt.
1978 erhält der Markt Rosstal im Zuge der Gebietsreform in Bayern, seine heutige Form. Neben den Gemeinden Buchschwabach, Großweismannsdorf, Weitersdorf und Raitersaich werden auch Teile der Gemeinde Weinzierlein in den neuen Markt Rosstal aufgenommen. In den 17 Ortsteile lebten nun ca. 7.000 Einwohner
2011 erhält Rosstal das Gütesiegel „Nachhaltige Bürgerkommune Bayern“ vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit verliehen.
2017 bekommt Rosstal viel Zuwachs. Im Rosstaler Süden entsteht ein Neubaugebiet und wird in diesem Jahre fertiggestellt. Zudem erhält Rosstal, mit dem Neubaugebiet „Im Rosstaler Süden“, beim Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“, einen Sonderpreis.
2018 werden mit dem Sozialen Kompetenz – Zentrum Rosstal, dem Bewegungsparcours und der neuen Spielmeile weitere Bauprojekte finalisiert. Diese tragen für die Erhöhung der Lebensqualität bei.
Wer noch mehr zur Geschichte Rosstals oder zum Anfassen und stauen sucht, der ist im Museumshof Rosstal richtig! Wer sich eine kleine Auszeit gönnen möchte, erfährt entlang des Archäologischen Rundweges einiges über die spannende Vergangenheit Rosstals.

Natur – Rund um die Immobilien in Rosstal

Ein wichtiger Bestandteil rund um seinem Eigenheim ist nicht nur die gute Infrastruktur rundherum, sondern auch in Sachen Natur muss die Umgebung einiges hergeben. Mitten im wunderschönen Franken gelegen, kann Ihnen Rosstal einiges bieten.
Am Nordrand der Gemeinde schlängelt sich die Bibert entlang. Eine Wanderung könnte auf dem Drei – Gründles – Weg (12km) im südlichen Gemeindegebiet genossen werden. Für Fahrradfreunde gibt es ebenfalls spannende Routen, hierfür ist die Tour „Rund ums Bibertal“ (35km) oder die „Henkers – Tour“ ( 23km) empfehlenswert. Für ehrgeizige und die, die ihrem Haus gerne Mal, für kurze Zeit dem Rücken zu kehren wollen, ist der „ErlebnisRadweg Hohenzollern“ (93km) eine erlebnisreiche Erfahrung. Dieser kann auf Etappen, wie z.B. übers Wochenende befahren werden.
Egal wo Ihre Immobilie in Rosstal und Umgebung liegt. Das Gemeindegebiet Rosstal ist von weiten landwirtschaftlichen Flächen, sowie herrlichen Streuobstwiesen geprägt. Die vielen Waldgebiete spenden jede Menge Ruhe.

Immobilien-Rosstal-St.-Laurentius-Kirche-Rosstal
Blick auf die St. Laurentius Kirche in Rosstal
Sie denken über den Verkauf Ihrer Immobilie in Rosstal nach?

Lassen Sie Ihre Immobilie Rosstal kostenlos bewerten. Profitieren Sie von eine provisionsfreiem Immobilienverkauf oder gehen Sie den klassischen Weg und lassen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung über den klassischen Weg mit einem Immobilienmakler verkaufen. Wir unterstützen Sie ebenfalls bei der Unterlagenbeschaffung. Zögern Sie nicht und holen Sie sich Ihre kostenlose Erstbewertung online – innerhalb von 24 Stunden!

Jetzt Haus bewerten lassen

Füllen Sie in nur 3 einfachen Schritten das nebenstehend Formular komplett aus und senden Sie dieses an uns ab:

Hausverkauf Unterlagen

Jetzt Wohnung bewerten lassen

Füllen Sie in nur 3 einfachen Schritten das nebenstehend Formular komplett aus und senden Sie dieses an uns ab:

Wohnung verkaufen und bewerten – Worauf es beim Wohnungsverkauf ankommt

Jetzt Mehrfamilienhaus bewerten lassen

Füllen Sie in nur 3 einfachen Schritten das nebenstehend Formular komplett aus und senden Sie dieses an uns ab:

Mehrfamilienhaus verkaufen

Jetzt Wohnungspaket bewerten lassen

Füllen Sie in nur 3 einfachen Schritten das nebenstehend Formular komplett aus und senden Sie dieses an uns ab:

Immobilienbewertung